Im Sportverein in guten Händen

Im Sportverein in guten Händen

Der Wintersportverein Brotterode e. V. steht seit 2000 in einer Kooperation mit dem evangelischen Kindergarten und der Grundschule Brotterode.

Schon lange bevor im Jahr 2004 durch den LSB Thüringen der Startschuss für die Kampagne „Im Sportverein in guten Händen“ fiel, haben wir die Notwendigkeit erkannt mit Kindern bereits in jungen Jahren zu arbeiten. Derzeit betreuen wir zusätzlich zur Nachwuchsarbeit im Verein zweimal in der Woche ca. 20 Kinder im Kindergarten und ca. 40 Kinder in der Grundschule Brotterode. Unser Motto, „nur wer die Saat sät und die Gewächse pflegt, wird für seine Mühen belohnt und Früchte ernten können“.

So übernehmen unsere Silke und unser Chris Bartolmäs seit vielen Jahren ehrenamtlich einen Teil des Sportunterrichtes der Grundschule Brotterode und des evangelischen Kindergarten Brotterode.

Die gute kontinuierliche Arbeit im Verein, im Kindergarten und der Grundschule führt dazu, dass man nicht nur einen gewaltigen Anteil an der motorischen Entwicklung der Kinder und Jugendlichen hat und viel für die Prävention tut, sondern auch einen Großteil der Kinder für unseren Verein gewonnen wurden.

Diese Kooperation wurde 2007 mit dem Sportförderpreis des Landessportbundes Thüringen „Im Sportverein in guten Händen“ gewürdigt und belohnt.

Diese Auszeichnung ist gleichzeitig ein Prädikat und Qualitätssiegel für die sehr gute und kontinuierliche Nachwuchsarbeit inner- und außerhalb unseres Wintersportvereins.

Im Sportverein in guten Händen