WSV Brotterode e.V. > Sektionen > Sportgymnastik

Sektion Sportgymnastik

Gymnastikgruppe

Es war am 30. April 1985, als sich eine Gruppe von sportbegeisterten Frauen in der Turnhalle traf, um zukünftig nach dem Motto zu handeln:

 

„Jeden Tag an jedem Ort,

einmal in der Woche Sport“


Seitdem treffen sich Frauen jenseits der vierzig wöchentlich einmal am Mittwoch zur Gymnastik. Begonnen haben sie mit Aerobic unter der Leitung von Barbara Gebstedt, die als Sportlehrerin an der Grundschule tätig war.

Im Laufe der Jahre wurde das Programm erweitert. Neben Schwimmen und Kneippen hat auch das Wandern einen festen Platz in den Übungsstunden des Sommerhalbjahres.

Dem neuen Trend, Nordic Walking, folgten sie mit Begeisterung, erlernten die Technik in besonderen Kursen und beteiligten sich mit großer Freude an Walking-Tagen rund um den Inselberg.

Als Mitglieder des Wintersportverein Brotterode e. V. sehen sie es als ihre Aufgabe an, ihn bei besonderen Veranstaltungen zu unterstützen, zum Beispiel beim FIS Continental Cup Skispringen, Bei Kinderwettkämpfen, beim Schlittenhunderennen und  ähnlichen Höhepunkten.

Neben der sportlichen nimmt auch die kulturelle Betätigung einen nicht unwichtigen Platz ein. Theaterbesuche, Besichtigungen von Sehenswürdigkeiten und Busfahrten in besonders schöne Gegenden bereichern das Vereinsleben.

Durch das mittlerweile 24-jährige Bestehen der Sportgruppe ist in sportlicher, aber auch geselliger Hinsicht ein festes und freundschaftliches Verhältnis zueinander gewachsen, das keiner mehr missen möchte.